The Boston Business School Advantage

Faculty & Research

Die Fakultät der Boston Business School umfasst rund 100 erstklassige Professoren, Dozenten und Dozentinnen. Sie stellen sicher, dass die aktuellsten Trends und Erkenntnisse der Theorie frühzeitig in unseren Programmen ihre Berücksichtigung finden.

Forschung & Institute

Institut für Branding BBS

Zur nachhaltigen Positionierung und konsequenten Wettbewerbs-Differenzierung Ihrer Marke(n) sowie der konsistenten Umsetzung dieser Positionierung im gesamten Marketing Mix.

Nutzen und Bedarf

Der Wettbewerb ist globaler und härter geworden. Eine weitere Selektion der Markt-Teilnehmer steht in vielen Märkten und Segmenten. Wer da nicht klar und differenziert auftritt, droht, unterzugehen.

Das Institut für Branding der Boston Business School hilft Unternehmen dabei, Ihre Marken-Positionierung zu überprüfen und ggf. zu verstärken oder neu aufzustellen. Denn die Positionierung einer Marke steht am Anfang jeglicher Unternehmens-Aktivität; ist der Schlüssel zum Erfolg. Fehler, die hier begangen werden, können durch taktische Massnahmen nur kurzfristig überdeckt werden. Zahlreiche, gerade auch aktuelle Beispiele bestätigen dieses deutlich.

Die Marken-Positionierung darf deshalb auch nicht dem Zufall oder der temporären Chance überlassen werden, sondern ist systematisch anzugehen. Eine fundierte Erfahrung, wie dieses zu tun ist, fehlt aber in vielen Unternehmen; so bleiben häufig vorhandene Potenziale und "USPs" ungenutzt.

Vorgehen und Konzept

Gemeinsam mit den Kunden analysiert das Institut für Branding der Boston Business School die Markt-Gegebenheiten sowie die von direkten und indirekten Mitbewerbern eingenommenen Positionen. Die eigene Positionierung wird in Hinblick auf die wesentlichen Anforderungen an eine starke Marke - wie Relevanz, Leadership und Differenzierung - überprüft und entscheidend optimiert.

Die Unterstützung muss nicht nach gefundener, einzigartiger Positionierung enden. Auf Wunsch begleitet das Branding Institut der Boston Business School Unternehmen auch darin, die Positionierung erfolgreich in z.B. Marketing-Mix und Mitarbeiter-Auswahl und -Führung umzusetzen. Denn Marke will konsequent und kontinuierlich gelebt werden!

Leistungen

Mit Seminaren, innerbetriebliche Workshops und Beratung unterstützt das Institut für Branding der Boston Business School Sie in den folgenden Aufgaben erfolgreicher Marken-Führung:

  • Analyse von Markt und Umfeld, Entwicklungen und Trends
  • Verstehen von Konsumenten und Kunden
  • Analyse der Positionierung des Wettbewerbs
  • SWOT Analyse von Eigen- und Fremd-Marken
  • Formulieren von Vision & Mission
  • Positionierung der Marke
  • Entwicklung von Richtlinien zur Markenführung
  • Konsistente Entwicklung des gesamten Marketing-Mixes incl. innovativer Produkte.
  • Umsetzung der Marken-Positionierung in Handlungs-Maxime & Trainings für Mitarbeiter
  • Effektive Implementierung aller Massnahmen
  • Effiziente Kontrolle von Gesamt-Zielerreichung und Einzel- Massnahmen


Zielgruppe

Das Institut für Branding BBS unterstützt Unternehmen, die erkannt haben, dass sie ohne eine klare Positionierung kaum Überlebenschancen haben.

Wir beraten Unternehmens- und Marken-Vorstände, Strategie-Verantwortliche, Marketing-VPs und -Direktoren sowie mittlere und auch kleinere Unternehmer darin, die Stärken und Alleinstellungsmerkmale der Marke(n) und/ oder Unternehmens-Marke klar herauszuarbeiten und konsequent in der Positionierung abzubilden. So ermöglichen wir, vorhandene Märkte besser zu nutzen, neue zu erschliessen und beide einer erhöhten Wertschöpfung zuzuführen.

© Boston Business School / Ralf-Michael Lüters

Institut für Branding BBS

Das Institut für Branding BBS wird durch Ralf-Michael Lüters geleitet. Ralf-Michael Lüters hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Führung und Begleitung bedeutender Marken in den Bereichen FMCG (Fast Moving Consumer Goods), E-Commerce und Web-Marketing. Nach einer Ausbildung im Mars-Konzern hat er über Stationen bei Procter & Gamble, Lindt und Nestlé umfangreiches praktisches Wissen in der Führung erfolgreicher Marken gesammelt. Mit Beratungs-Projekten u.a. bei eBay und GlobalMedia hat er die Gültigkeit der Gesetzmässigkeiten und erworbenen Kenntnisse auch im E-Commerce bewiesen.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: rm.lueters@bostonprograms.com

Seite drucken

Boston Business School | Klausstrasse 43 | CH-8008 Zürich | Schweiz | Tel.: +41 (0)43 499 40 20 | info@bostonprograms.com

zum Seitenanfang