The Boston Business School Advantage

Faculty & Research

Die Fakultät der Boston Business School umfasst rund 100 erstklassige Professoren, Dozenten und Dozentinnen. Sie stellen sicher, dass die aktuellsten Trends und Erkenntnisse der Theorie frühzeitig in unseren Programmen ihre Berücksichtigung finden.

Forschung & Institute

Institut für Innovations-Management & Wettbewerbsfähigkeit BBS

Für die Identifikation und Realisation von Innovationen zur Sicherung und Förderung der Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität eines Unternehmens.

Innovationen bestimmen unser Leben. Die Suche nach dem Besseren zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte der Menschheit. Innovationen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor im immer intensiver werdenden Wettbewerb. Nur wem es immer wieder gelingt, sich von neuem zu reproduzieren, und neue Wettbewerbsvorteile zu gewinnen, wird langfristig überleben können.

Das Innovations-Management & Wettbewerbsfähigkeit Institut BBS fördert die Entwicklung und erfolgreiche Umsetzung von Innovationen in der betrieblichen Praxis.

Durch Seminare, innerbetriebliche Workshops, Beratung und Forschung unterstützen wir Sie bei folgenden Aufgaben des Innovations-Managements:

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität durch Innovationen
  • Aufbau einer innovativen Organisation
  • Steuerung von Innovationsprozessen
  • Aktivierung interner und externer Innovationsquellen
  • Identifikation von Innovationspotentialen (Produkte, Prozesse, Strukturen, Märkte)
  • Bewertung von Ideen anhand der Innovation-Scorecard
  • Interne und externe Vermarktung von Ideen
  • Management von Innovationsbarrieren
  • Sicherung des Wissens

Innovationen sind keine Glücksfälle. Sie resultieren meistens aus einem systematischen Prozess der erlernbar und steuerbar ist. Unternehmen müssen Innovationsquellen und Ideen gezielt aufspüren und gleichzeitig die Prinzipien eines methodischen Innovationsmanagements kennen und umsetzen. Das BBS Institut für Innovations-Management unterstützt Unternehmen bei dieser existentiellen Aufgabe.

Wir zeigen Unternehmern, Vorstände und Managern konkrete Instrumente zur Aktivierung interner und externer Ideenquellen unter Einsatz der verschiedensten Techniken aus der Organisationslehre, dem Marketing, dem Controlling und der Kreativitätslehre. Doch was bringt die beste Idee, wenn sie nicht erfolgreich umgesetzt wird? Das Institut verfügt daher über eine Reihe von Techniken zur Steuerung einer erfolgreichen Umsetzung von Produkt-, Prozess-, Struktur-, Markt- und Kultur-Innovationen.

Viele Innovationsprojekte scheitern in der Praxis. Das Institut für Innovations-Management BBS fördert die erfolgreiche Umsetzung von Innovationen in bestehenden Organisationen und trägt zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit bei.

© Boston Business School / Dr. Marcus Disselkamp

Institut für Innovations-Management & Wettbewerbsfähigkeit BBS

Leiter des Instituts für Innovations-Management & Wettbewerbsfähigkeit ist Dr. Marcus Disselkamp. Seinen ganzheitlichen Ansatz in Forschung und praktischer Entwicklung von Innovations-Management und Wettbewerbsfähigkeit baute Dr. Disselkamp durch langjährige Management- und Beratungs-Erfahrungen in einer Vielzahl von Innovations-Projekten in verschiedensten Branchen und Ländern inklusive USA auf. Diese ermöglichen es Dr. Disselkamp auch, als Sparringspartner von Geschäftsleitungen und Vorständen zu agieren.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: disselkamp@bostonprograms.com

Seite drucken

Boston Business School | Klausstrasse 43 | CH-8008 Zürich | Schweiz | Tel.: +41 (0)43 499 40 20 | info@bostonprograms.com

zum Seitenanfang