The Boston Business School Advantage

Faculty & Research

Die Fakultät der Boston Business School umfasst rund 100 erstklassige Professoren, Dozenten und Dozentinnen. Sie stellen sicher, dass die aktuellsten Trends und Erkenntnisse der Theorie frühzeitig in unseren Programmen ihre Berücksichtigung finden.

Forschung & Institute

Institute

An der Boston Business School haben sich zu mehreren Schwerpunktgebieten des Management Developments und der Executive Education Institute herausgebildet, an denen sich praxisrelevante Erfahrung und Kompetenz zum Nutzen unserer Teilnehmer bündelt.

Zweck der Institute ist es, Entwicklungen in Forschung, Lehre und Praxis zu beobachten, um neue Erkenntnisse im jeweiligen Schwerpunktgebiet den Teilnehmern unserer Weiterbildungsangebote zugänglich zu machen.

In der Lehre zeichnen sich alle Institute durch einen starken Praxisbezug aus und geben unseren Teilnehmern die Möglichkeit, in Kleingruppen hohe fachliche Kompetenz zu erlangen, Problemlösungsfähigkeiten zu lernen, ihre Teamfähigkeit zu schulen und an ihren Präsentationstechniken zu feilen.

In der Forschung ist es der Auftrag eines jeden Instituts, zielgruppengerecht, das heisst lösungs- und entscheidungsorientiert, zu forschen. Erprobtes Management-Wissen wird so mit aktuellen Konzepten zur resultat-orientierten Führung integriert.

Ebenfalls gemeinsam ist allen Instituten, dass Sie von herausragenden Persönlichkeiten geleitet werden, die ihre reiche Erfahrung der Boston Business School und den Teilnehmern ihrer Programme zur Verfügung stellen.

Strategie Experte Ulrich Grothe

Institut für Strategisches Management BBS

Das Institut für Strategisches Management BBS wird durch Ulrich Grothe geleitet. Ulrich Grothe hat über mehrere Jahre die Verantwortung für den Unternehmensbereich Strategie eines internationalen Konzerns getragen. Als Geschäftsführer eines Tochterunternehmens dieses Konzerns hat er neue Geschäftsmodelle entwickelt und mit großem Markterfolg etabliert. Er verfügt über einen umfangreichen Background als Unternehmensberater. Für eine der grossen amerikanischen Beratungsgesellschaften hat er neue Ansätze für das Beratungsgeschäft entwickelt und international die Verantwortung für Strategieprojekte getragen.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: u.grothe@bostonprograms.com

© Boston Business School / Christian Gündling

Institut für Marketing und Vertrieb BBS

Das Institut für Marketing und Vertrieb BBS wird durch Professor Christian Gündling geleitet. Christian Gündling hat in seiner Laufbahn immer auf die Verbindung von Theorie und Praxis, von der Konzepterarbeitung hin zur Umsetzung gesetzt. So hat er für internationale Konzerne und Unternehmen sowohl Marketing- als auch Vertriebsstrategien entwickelt und umgesetzt. Dazu gehört auch die Befähigung der Mitarbeiter durch die Ausarbeitung von Schulungen und Trainee-Programmen.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: c.guendling@bostonprograms.com

© Boston Business School / Patrick K. Magyar

Marketing Management Institut BBS

Patrick K. Magyar leitet das Marketing Management Institut der Boston Business School. Er war zuvor Geschäftsführer der FIFA Marketing AG, und in dieser Funktion u.a. verantwortlich für die Platzierung sämtlicher Sponsoringpakete für die Fussballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Unter seinen Publikationen ragt der preisgekrönte Bestseller „Marketingpioniere. Internationale Marketinghits wagemutiger Unternehmer“ heraus.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: magyar@bostonprograms.com

© Boston Business School / Professor Dr. Waldemar Pförtsch

Institut für Internationales Business und Marketing BBS

Professor Dr. Waldemar Pförtsch ist Leiter des Instituts für Internationales Business und Marketing. Er ist eine der führenden Autoritäten auf diesem Gebiet, sowohl in Forschung, Lehre, aber auch Beratung. Die Erfahrungen, die er hier einbringt, erwarb er sich zunächst in Grossunternehmen in Deutschland und USA. Den späteren «Feinschliff» brachten weltweite Beratungsmandate. Heute sind seine Länderschwerpunkte neben dem deutschsprachigen Europa die USA, China und Japan.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: w.pfoertsch@bostonprograms.com

© Boston Business School / Ralf-Michael Lüters

Institut für Branding BBS

Das Institut für Branding BBS wird durch Ralf-Michael Lüters geleitet. Ralf-Michael Lüters hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Führung und Begleitung bedeutender Marken in den Bereichen FMCG (Fast Moving Consumer Goods), E-Commerce und Web-Marketing. Nach einer Ausbildung im Mars-Konzern hat er über Stationen bei Procter & Gamble, Lindt und Nestlé umfangreiches praktisches Wissen in der Führung erfolgreicher Marken gesammelt. Mit Beratungs-Projekten u.a. bei eBay und GlobalMedia hat er die Gültigkeit der Gesetzmässigkeiten und erworbenen Kenntnisse auch im E-Commerce bewiesen.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: rm.lueters@bostonprograms.com

© Boston Business School / Osama Rifai

Institut für Finanz-Management & Corporate Governance BBS

Direktor des Finanz-Management und Corporate Governance Instituts der Boston Business School ist Osama Rifai. In Forschung, Lehre und Umsetzung von Projekt- und Kapitalmarktfinanzierungen, Restrukturierungen oder M&A - Transaktionen verfolgt er einen Ansatz, der neben fachlicher Kompetenz und Systematik, auch die richtigen kommunikativen Massnahmen und Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellt. Er ist als Senior Advisor mit langjähriger Erfahrung im Industrie- und Bankenbereich für viele Unternehmen tätig.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: o.rifai@bostonprograms.com

© Boston Business School / Ulrich Grannemann

Leadership Institut BBS

Das Leadership Institut BBS wird von Ulrich Grannemann geleitet. Ulrich Grannemann ist Unternehmer und Führungskraft seit vielen Jahren. Er ist mit über sechshundert Führungstrainings und über hundert Veröffentlichungen in Artikeln und Büchern einer der erfahrensten Führungsexperten weltweit. Er forscht, sucht und prüft Führungsansätze aus aller Welt und entwickelt Lösungen für Führungsherausforderungen auf allen Führungsebenen.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: u.grannemann@bostonprograms.com

© Boston Business School / Dr. Marcus Disselkamp

Institut für Innovations-Management & Wettbewerbsfähigkeit BBS

Leiter des Instituts für Innovations-Management & Wettbewerbsfähigkeit ist Dr. Marcus Disselkamp. Seinen ganzheitlichen Ansatz in Forschung und praktischer Entwicklung von Innovations-Management und Wettbewerbsfähigkeit baute Dr. Disselkamp durch langjährige Management- und Beratungs-Erfahrungen in einer Vielzahl von Innovations-Projekten in verschiedensten Branchen und Ländern inklusive USA auf. Diese ermöglichen es Dr. Disselkamp auch, als Sparringspartner von Geschäftsleitungen und Vorständen zu agieren.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: disselkamp@bostonprograms.com

© Boston Business School / Martin Salzwedel

Institut für Persönlichkeitsentwicklung BBS

Martin Salzwedel leitet das Institut für Persönlichkeitsentwicklung der Boston Business School. Er studierte Pädagogik, absolvierte eine künstlerische Ausbildung als Cellist und arbeitete 8 Jahre als Public Relations Director und Chief Operating Officer für ein amerikanisches Beratungsunternehmen in den Bereichen Kommunikation, Verhandlung, Vertriebsführung. Seine heutigen Schwerpunkte als Dozent, Consultant und Coach beinhalten das weltweite Coaching von Führungskräften sowie das Training von Führungskräften in Seminaren mit den
Schwerpunkten Kommunikation in Führung, Verhandlung und Vertrieb, Interkulturelle Kompetenz und Persönlichkeitsentwicklung.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: m.salzwedel@bostonprograms.com

© Boston Business School / Dr. Andreas Bürgin

Institut für Strategic Entreprenuership & Business Development BBS

Dr. Andreas Bürgin ist Leiter das «Institut für Strategic Entrepreneurship und Business Development BBS» der Boston Business School. Er hat jahrelange praktische Erfahrung in Führungspositionen in nationalem und internationalem Umfeld. Er selbst ist unternehmerisch engagiert als Eigentümer und Verwaltungsrat von mehreren KMUs. Des Weiteren ist er Dozent für ganzheitliche Unternehmensführung, New Business Development, sowie Innovations- und Technologiemanagement an verschiedenen Lehrinstitutionen.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: a.buergin@bostonprograms.com

© Boston Business School / Wolfgang Bierer

Institut für Geschäftsprozess-Management BBS

Wolfgang Bierer ist Leiter des Instituts für Geschäftsprozess-Management der Boston Business School. Als Referent und Berater liegen seine Schwerpunkte im Strategischen Geschäftsprozess- Management und in der Geschäftsprozessoptimierung.
Für eine grosse deutsche Beratungsgesellschaft war er verantwortlich für die methodische Entwicklung des Bereichs Business Process Strategy. Wolfgang Bierer verfügt über umfangreiche internationale Projekterfahrung. Zu seinen Schwerpunktländern zählen Japan, Korea und China.

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: a.buergin@bostonprograms.com

© Boston Business School / Dr. Horst Geschka

Institut für Unternehmensgründung & Innovations-Management BBS

Das Institut für Unternehmensgründung & Innovations-Management BBS wird durch Professor Dr. Horst Geschka geleitet. Horst Geschka beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit F&E- und Innovationsmanage­ment und ist zugleich Inhaber des Dr.-Otto-Röhm-Stiftungslehrstuhls für Unternehmensgründung an der TU Darmstadt. Er ist Gründungsvorsitzender und Mitglied des Vorstandes der „Gesellschaft für Kreativität e.V.“ und ist als Aufsichtsrat und Kurator tätig.Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: h.geschka@bostonprograms.com

© Boston Business School / Prof. Dr. Mark Esposito

Institut für Projektmanagement, Transformation & Implementierung BBS

Das Institut für Projektmanagement, Transformation und Implementierung BBS wird durch Heiko Rosenbohm geleitet. Neben seiner aktiven Dozententätigkeit und Forschung in seinem Verantwortungsbereich ist er weltweit in Projekten involviert. 

Für weiterführende Fragen oder zur Kontaktaufnahme kontaktieren Sie bitte die Institutsleitung per Telefon unter +41 (0)43 499 40 20 oder senden Sie eine E-Mail an: h.rosenbohm@bostonprograms.com

Seite drucken

Boston Business School | Klausstrasse 43 | CH-8008 Zürich | Schweiz | Tel.: +41 (0)43 499 40 20 | info@bostonprograms.com

zum Seitenanfang