The Boston Business School Advantage

Diplome & MBA

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung. Kompakt, praxisbezogen und relevant. Vom Zertifikatsabschluss bis hin zum akademischen MBA.

Master

Kernmodul Marketing

Markterfolg ist kein Zufall, sondern das Resultat zielgenauer und effektiver Strategien und Methoden. Dieses 4-tägige Intensivseminar führt systematisch und praxisorientiert in die Grundsätze und Instrumente ganzheitlichen Marketings ein und zeigt, wie man sie optimal und wertsteigernd anwendet.

MAA17-E

Sprache

Englisch

Daten

24.04.2017 - 27.04.2017

Frankfurt-Oberursel, Deutschland

Bestandteil unserer Studiengänge

MAA27

Sprache

Deutsch

Daten

28.08.2017 - 31.08.2017

Luzern, Schweiz

Bestandteil unserer Studiengänge

Daten

Daten

Konzept

Konzept

Marketing ist Kommunikations- und Beziehungsmanagement. Marketing agiert an der Schnittstelle zwischen der Unternehmung und ihrem Umfeld, insbesondere den Kunden, und zählt damit zu den zentralen Aktionsfeldern moderner Unternehmensführung. Verstärkter Wettbewerbsdruck, verkürzte Produktlebenszyklen, Märkte, die sich immer rascher ändern: Gerade in einer globalisierten Welt rücken Marketingdenken und -methoden immer stärker in den Blickpunkt, weil sich mit ihnen realer Unternehmenswert schaffen lässt. Ein konsequent auf Kundenbedürfnisse ausgerichtetes Marketing macht es möglich, das Potenzial vorhandener Kunden besser zu nutzen, dank bedürfnisgerechter Lösungen neue Kunden zu gewinnen, Markenwert zu kreieren und nicht zuletzt profundes Markt- und Kundenwissen aufzubauen.

Wie Sie das gesamte Potenzial des modernen Marketings nutzen können, um aus Strategien kundennahe Marketing-Konzepte zu machen, und welche Instrumente und Methoden wie einzusetzen sind, um überdurchschnittlichen Markterfolg zu erzielen, zeigt Ihnen dieses 4-tägige Seminar.

 

Zielgruppe

Zielgruppe
  • Führungskräfte, die eine stärkere Differenzierung ihres Geschäfts gegenüber der Konkurrenz anstreben und Impulse suchen, um Markpositionen auf- bzw. auszubauen bzw. bestehende Marketing-Konzepte kritisch hinterfragen zu können
  • Marketing-Quereinsteiger aus z.B. kaufmännischen und technischen Bereichen, aber auch Praktiker, die sich in kurzer Zeit das wichtigste Wissen zum Thema aneignen sollen
  • Nachwuchstalente aus Produkt-, Kunden-, Vertriebs-oder Markenmanagement, die ihr Marketing-Wissen erweitern möchten

Nutzen

Nutzen

Dieses Marketing-Seminar hilft, Marketing als Ganzes zu verstehen. Sie lernen die Erfolgsfaktoren des modernen Marketings kennen und sind in der Lage, griffige Marketingkonzepte auszuarbeiten oder zu bewerten. Sie lernen, Marketing so einzusetzen, dass ehrgeizige Ziele bezüglich Produkt-, Markt- und Kundenrentabilität erreichbar werden. Auch erhalten Sie Impulse, um eine stärkere Differenzierung ihres Geschäfts gegenüber der Konkurrenz zu erreichen.

Themen

Themen

Marketing als Erfolgsfaktor

Marketing als zentrale Unternehmensaufgabe. Aufgaben, Philosophie, Ziele und Resultate eines auf Kundennutzen und Rentabilität ausgerichteten Marketings. Zielkonflikte im Marketing. Führungsaufgaben im Marketing.

 

Analyseinstrumente im Marketing-Management

Marketing beginnt beim Kunden, seinen Bedürfnissen und Problemen. Welche Instrumente der Kunden- und Marktanalyse gibt es, und wie wendet man sie an? Doch die Konkurrenz schläft nie: Deshalb sind Wettbewerbsanalysen wichtig, die Aufschluss über die eigene Wettbewerbsposition geben. Wie erstellt man eine Konkurrenzanalyse? Wie funktioniert eine vorausschauende Umweltanalyse, wie effektive Marktforschung? Wie nimmt man zielgerichtete Auswertungen und Interpretationen vor?

Die Marketing-Strategie

Die richtigen Marketingziele bestimmen. Alternative Marketing-Strategien im Überblick. Welche Marketing-Strategien sind in welchen Situationen zielführend? Differenzierung und Kundennutzen. Preisagressive Strategien. Die eigene Marketing-Strategie bestimmen. Die Marke innerhalb der Marketing-Strategie: Welche Positionierung und welche Kundensegmentierungen versprechen Erfolg? Welche sind gefährlich oder unrentabel und sollten daher gemieden werden? Gerade im Marketing ist konzentrierter Mitteleinsatz unerlässlich. Wir zeigen, wie man gezielt mit Kunden-, Länder- und Vertriebsportfolios arbeitet.

Branding, Marken, Corporate Identity

Die Marke ist das Gesicht eines Produktes. Warum jedes Geschäft eine Marke braucht. Emotionen in der Markenführung. Wie baut man eine Marke auf? Was bedeutet konsequente Markenführung? Der Markenwert macht einen Grossteil des Gesamtunternehmenswerts aus. Mit welchen Mitteln und Methoden lässt sich dieser weiter steigern?

Zentrale Elemente des Marketing-Mix

Von der Idee zur Innovation zur Cash Cow: Faktoren der Produktleistungsgestaltung. Warum ist der Produktlebenszyklus so wichtig? Die richtige Sortimentspolitik. Die Marke innerhalb des Marketing-Mix. Die richtigen Preise: wie legt man sie fest und setzt sie auch durch? Über die Resultate entscheidet letztlich der Verkauf, daher müssen die Absatzwege richtig gewählt sein. Welche Verkaufs- und Vertriebsstrategien sind sinnvoll, und wie setzt man sie um? Wie gestaltet man die Kommunikation? Wie kann der Budget- und Ressourcenbedarf ermittelt werden?

 

Offensive Marktbearbeitung und Kundenbindung

Ziel einer offensiven Marktbearbeitung ist es, die Potenziale vorhandener Kunden besser zu nutzen und neue, vielversprechende Kunden hinzuzugewinnen. Wichtige Instrumente hierfür sind CRM und Key Account Management, aber auch Customer Value- und Lifecycle-Konzepte.

Erfolg am Verkaufspunkt

Über den Markterfolg entscheidet letztlich die Leistung der Verkäufer. Wie optimiert man die eigene Verkaufsstärke? Wie funktionieren B2B-, B2C-, One-to-one-Marketing? Was wissen wir über neue Entwicklungen im Käuferverhalten?

 

Marketing und Rentabilität

Resultatorientiertes Marketing muss über die Wirksamkeit der eingesetzten Marketinginstrumente bescheid wissen. Wir zeigen Zielsetzungen, Mittel und Methoden effektiver Evaluation.

Teilnehmerstimmen

«Praktische Beispiele und lebendige Diskussionen wurden mit einer adaptierbaren Toolbox hervorragend hinterlegt.»

Lars Hinrichsen, Steria Mummert Consulting AG

Seite drucken

Boston Business School | Klausstrasse 43 | CH-8008 Zürich | Schweiz | Tel.: +41 (0)43 499 40 20 | info@bostonprograms.com

zum Seitenanfang