The Boston Business School Advantage

Management Aus- & Weiterbildung

Praxisbezogene Seminare zu spezifischen Management-Themen oder mehrteilige Management-Lehrgänge. Für Executives, Führungskräfte oder Führungsnachwuchs.

Seminare & Programme

Die operationelle Exzellenz sicherstellen

Massnahmen zur agilen Organisation, zu Prozess management und Performance. Mit modernsten Führungsmethoden umsetzen. 3 + 2 Tage.

Durchführung B9518

Sprache

Deutsch

Teil 1

18.04.2018 - 20.04.2018

Luzern, Schweiz

Teil 2

18.06.2018 - 19.06.2018

Küsnacht / Zürich, Schweiz

Euro 4'900.-/CHF 5'400.-

Durchführung B9528

Sprache

Deutsch

Teil 1

03.09.2018 - 05.09.2018

Küsnacht / Zürich, Schweiz

Teil 2

22.10.2018 - 23.10.2018

Luzern, Schweiz

Euro 4'900.-/CHF 5'400.-

Daten & Preise

Daten & Preise

Konzept

Konzept

Das Internet der Dinge verändert das gesamte Unternehmen. Die Digitalisierung wirkt sich in allen Bereichen und Prozessen aus. Die Neugestaltung der Strukturen und Prozesse bietet die ideale Gelegenheit, eine neue Form der operationalen Exzellenz zu erreichen.

In diesem Seminar erfahren Sie,

 

  • mit welchen Methoden und Instrumenten operationellen Exzellenz erreicht wird
  • wie damit das Unternehmen für die Zukunft bessern gewappnet ist und den Herausforderungen mit einer flexiblen und agilen Struktur besser begegnen kann
  • wie Digital Leadership und neue Führungsansätze die Umsetzung beflügeln. 

 

 

Zielgruppe

Zielgruppe
  • Geschäftsführer, Vorständen
  • Executive Führungskräfte 
  • Prozessverantwortliche in den Funktionen Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Marketing, HR, IT und Controlling
  • Verantwortliche für Lieferantenmanagement, Einkauf, Sourcing, Systempartner 

 

 

Themen

Themen

TEIL 1:
Organisation, Prozessmanagement und Performance

Funktionale Organisationsstrukturen sind aufgrund der ausgeprägten Arbeitsteilung und der damit verbundenen horizontalen und vertikalen Schnittstellen sehr unflexibel. Es besteht ein hoher Abstimmungs- und Kontrollbedarf. Es dominiert das Abteilungs- und nicht das Kundendenken. Eine prozessorientierte Organisation schafft hingegen die relevante Agilität. So entsteht die notwendige Anpassungsfähigkeit des Unternehmens. 

Organisation 4.0

  • Schnittstellen lähmen die Prozesse 
  • Der Kundenbezug als Ausrichtungsmerkmal 
  • Smart: Schlanke Organisation 
  • Agil: Flexible Strukturen 
  • Connected: Vernetzte Organisation 
  • Digital: Digitalisierung von Geschäftsprozessen 
  • Individuell: Individuelle Produkt-  und Leistungsangebote 
  • Flache Hierarchien und Erweiterung der Entscheidungskompetenz 

Business Process Management

  • Ziele und Bausteine
  • Von der funktionalen zur Prozessorganisation 
  • 12 Stufen des ganzheitlichen Prozessmanagements
  • Die Zielgrössen Zeit, Kosten und Qualität
  • Information und Kommunikation in den Prozessen 

Der Rollenwandel in den Prozessen

  • Der Process Owner mit der Komplettverantwortung für einen Prozess
  • Veränderungsprozesse aktiv steuern

Prinzipien der prozessorientierten Performance

  • Kapieren, nicht kopieren
  • Ausprobieren statt Perfektionieren
  • Aus Fehlern lernen
  • Offene Information und Kommunikation 

TEIL 2:
Moderne Führung und Digital Leadership zur Umsetzung

Neue Prozesse, digitales Zusammenwirken von Mensch und Maschine, vollautomatische Abläufe, Algorithmen, die Entscheidungen treffen, Menschen, die sich kaum je sehen und dennoch intensiv miteinander zusammenarbeiten: Diese und viele neue Entwicklungen verändern die Art und Weise, wie Führung und Leadership funktionieren:

  • Welche neuen Herausforderungen sich beim Führen einesn Teams, einer Projektgruppe, einer Abteilung und eines Bereichs stellen
  • Welche Besonderheiten das Digital Leadership mit sich bringt
  • Wie sich dies alles auf den Führungsstil, Kommunikation, Konfliktmanagement und Motivation auswirkt
  • Welche Empfehlungen es gibt, das eigene Führungsverhalten zu überprüfen und wo nötig, Anpassungen zu machen

Anmeldung

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Weitere Informationen

Training als PDF-Download

Seminarberatung kontaktieren

Administrative Hinweise

Seminarberatung anrufen:
+41 (0)43 499 40 20

Seite drucken

Boston Business School | Kirchstrasse 3 | CH-8700 Küsnacht / Zürich | Schweiz | Tel.: +41 (0)43 499 40 20 | info@bostonprograms.com

zum Seitenanfang