The Boston Business School Advantage

Management Aus- & Weiterbildung

Praxisbezogene Seminare zu spezifischen Management-Themen oder mehrteilige Management-Lehrgänge. Für Executives, Führungskräfte oder Führungsnachwuchs.

Seminare & Programme

Boston Rhetorik- & Kommunikationsprogramm

Mit Worten fesseln, im Dialog für sich einnehmen, in Verhandlungen überzeugen: das können Sie auch! Mit unserem zweiteiligen Intensiv-Programm rund um Rhetorik und Gesprächsführung meistern Sie souverän jede Kommunikationssituation – und erreichen, was Sie wollen! 2 x 3 Tage.

Durchführung B7837

Sprache

Deutsch

Teil 1

15.11.2017 - 17.11.2017

Luzern, Schweiz

Teil 2

20.11.2017 - 22.11.2017

Luzern, Schweiz

Euro 5'400.-/CHF 5'900.-

Durchführung B7847

Sprache

Deutsch

Teil 1

15.11.2017 - 17.11.2017

Luzern, Schweiz

Teil 2

19.03.2018 - 21.03.2018

Luzern, Schweiz

Euro 5'400.-/CHF 5'900.-

Durchführung B7818

Sprache

Deutsch

Teil 1

19.03.2018 - 21.03.2018

Berlin, Deutschland

Teil 2

14.05.2018 - 16.05.2018

Luzern, Schweiz

Euro 5'400.-/CHF 5'900.-

Daten & Preise

Daten & Preise

Konzept

Konzept

Am Anfang war das Wort – und am Ende häufig Langeweile. Oder schlimmer: Misstrauen, Unzufriedenheit, Misserfolge. Egal, ob Vortrag, Mitarbeitergespräch oder Verhandlung – ein ungeeigneter rhetorischer Einstieg hat schon manche wichtige kommunikative Begegnung von vornherein zum Scheitern verurteilt. Denn für fast jede Kommunikationssituation gilt: der erste Satz und erste Eindruck entscheiden – sie müssen den Zuhörer fesseln, für sich einnehmen und Lust auf mehr machen. Ein Mehr, das im besten Fall genauso spannend, überraschend und überzeugend ist wie der «EarCatcher» zu Beginn. Zauberei? Nein – Redekunst ist erlernbar! Rhetorik und Kommunikationslehre haben seit der Antike ein ganzes Arsenal an Techniken entwickelt, die dazu führen, dass man Ihnen einfach zuhören muss – und will. Doch überzeugende Gesprächsführung verlangt noch mehr: Rhetorik muss durch gekonnte Verhandlungs- und Kommunikationstechniken ergänzt werden – damit Sie nicht nur brillant formulieren, sondern auch erreichen, was Sie wollen! Wir zeigen in diesem zweiteiligen Programm, wie das geht. 

 

Im ersten Programmteil erfahren Sie, wie Sie das «Führungsinstrument Sprache» in unterschiedlichsten Zusammenhängen gekonnt und wirkungsvoll einsetzen. Der zweite Teil vermittelt soziale und kommunikative Kompetenz für alle wichtigen Führungssituationen – von der harten Verhandlung bis zum Mitarbeitergespräch. Die Reihenfolge von Teil 1 und Teil 2 kann variieren.

Zielgruppe

Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind:

  • Führungskräfte und Spezialisten, für die Redekunst, Schlagfertigkeit und gute Kommunikation einen hohen Stellenwert haben
  • Leistungsträger, deren Geschäftsalltag zu einem grossenn Teil aus Kommunizieren, Verhandeln und Überzeugen besteht
  • Führungskräfte, die ihre Fähigkeiten im Sprechen, Reagieren, Überzeugen, Verhandeln und Motivieren in Zukunft stärker zum Einsatz bringen wollen Personen, die Techniken des Durchsetzens trainieren wollen
  • Personen, die Techniken des Durchsetzens trainieren wollen

 

 

Nutzen

Nutzen

Nach der Teilnahme am «Boston Rhetorik- & Kommunikationsprogramm» werden Sie

  • die Gesetzmässigkeiten überzeugender Kommunikationn kennen und anwenden können
  • schnell, angemessen und intelligent kontern können
  • gekonnt Nein sagen können
  • überzeugend präsentieren können
  • auch schwierige Gesprächssituationen erfolgreich meistern
  • Ihr Unternehmen in wichtigen Situationen überzeugend repräsentieren
  • Verhandlungen erfolgreich abschliessen können

 

 

 

 

Methodik

Methodik

Die Inhaltsvermittlung erfolgt nach dem Grundsatz «Learning by doing» anhand aktiver Lehr- und  Lernmethoden, die alternierend und situativ zum Einsatz kommen: Erkenntnissen aus Psychologie und Rhetorik werden ergänzt durch gesteuerte Lehrgespräche,  Rollenspiele, Fallstudien, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen zum Einsatz von Tools, Best Practices Beispiele und moderierten Erfahrungsaustausch. Insbesondere das aktive Training typischer Situationen, die im Seminar nachgestellt werden, garantiert grösste Praxisnähe und hohen Anwendungsnutzen. Optimaler Wissenstransfer, hoher Trainingserfolg und die Möglichkeit individueller Hilfestellung sind durch die Begrenzung der Teilnehmerzahl gewährleistet. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung.

 

 

Themen

Themen

Sprache als Führungsinstrument

Erfolgreiche Führungskräfte arbeiten ein Leben lang an ihrer persönlichen Wirkung - kommunikative Kompetenz gehört dazu!

  • Sprache und nonverbaler Ausdruck als Führungsinstrumente
  • Es kommt nicht nur darauf an, was man sagt, sondern wie man es sagt: Kommunikation als persönlicher Imagefaktor im Unternehmen
  • Grundregeln der Kommunikation: die zentralen Gesetzen wirkungsvoller Gesprächsführung
  • Warum steigert bessere Kommunikation die Führungsleistung?
  • Kommunikation macht den Unterschied: Wichtige Führungssituationen von der überzeugenden Präsentation bis zur erfolgreichen Verhandlung

Schlagfertig sprechen und antworten

  • Gesetzmässigkeiten wirkungsvollen Sprechens erkennen und anwenden
  • Regeln und Techniken erfolgreicher Vorträge undn Präsentationen
  • Wie funktioniert Schlagfertigkeit?
  • Kommunikationstechniken einsetzen und verfeinern
  • Schlagfertigkeit in konkreten beruflichen Situationenn

Gekonnte Rhetorik

  • Die Kunst, mittels guter Rhetorik eigene Ziele besser zu erreichen
  • Rhetorik ist Handwerk - Handwerk ist erlernbar
  • Abbau von Redehemmungen
  • Rhetorische Techniken: Funktionsweise und Training

Der Auftritt vor Publikum

  • Konkrete Vorbereitung
  • Präsentation, Interview oder Rede - worauf es ankommt
  • Storytelling und Infotainment

Besser auftreten, besser wirken

  • Persönliches Auftreten und Wirken
  • Die überzeugende Präsentationn
  • Wie wirke ich, wie will ich wirken? Den persönlichen Optimierungsbedarf erkennen

Gekonnte Kommunikation

  • Soziale Kompetenz in der Kommunikation
  • Sagen, was gemeint ist
  • Schwierige Gespräche mit Mitarbeitern

Mitarbeitergespräche

  • Ziel-, Förder-, Qualifikations- und Kritikgespräche führen
  • Leistung und Verhalten einfordern
  • Schwelende Probleme thematisieren, um Vertrauen zun bewahren
  • Bewerbergespräche richtig führen

Konfliktmanagement

  • Anpacken statt verdrängen: Umgang mit unangenehmen Themen und Situationen
  • Konfliktmanagement in der Praxis

Wirkungsvolles Verhandeln

  • Erprobte Prinzipien der Verhandlungstechnik
  • Gekonntes Verhandeln
  • Geschäftliche Vorteile durch Verhandlungsstärken
  • Techniken für noch mehr Verhandlungserfolg

Anmeldung

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier für dieses Training anmelden

Weitere Informationen

Training als PDF-Download

Seminarberatung kontaktieren

Administrative Hinweise

Seminarberatung anrufen:
+41 (0)43 499 40 20

Seite drucken

Boston Business School | Klausstrasse 43 | CH-8008 Zürich | Schweiz | Tel.: +41 (0)43 499 40 20 | info@bostonprograms.com

zum Seitenanfang