Boston Emerging Leaders Programm

Umfassendes Management-Programm für eine gezielte Führungskräfte-Entwicklung. 12 Tage in 3 Teilen zu den wichtigsten Themen des resultatorientierten Managements: Ganzheitliches und strategisches Management, Markterfolg, Führungskompetenz und Leadership sowie finanzielle Führung.

Konzept

Das «Boston Emerging Leaders Programm» ist e ein 3-teiliges ganzheitlicher Management-Programm für heutige und zukünftige Leistungsträger aus allen Bereichen. Ziele des 3 x 4-tägigen Programms sind:

  • Das grosse Ganze zu sehen, den eigenen Beitrag zum Unternehmenserfolg verstehen
  • Instrumente und Methoden der modernen Managementlehre zu trainieren und im eigenen Arbeitsumfeld anwenden zu können
  • Unternehmerisches Verständnis und Resultatorientierungn zu fördern, neue Impulse zu geben
  • Neues einführen und Verbesserungen vornehmen zu können
  • Auf Kunden und Verbraucher zu fokussieren
  • Sich selbst als Führungspersönlichkeit zu erkennen und weiter zu entwickeln
  • Die Fähigkeit andere zu führen, Teams aufzubauen zu stärken
  • Fundiertes Wissen über die Zusammenhänge im Finanz- und Rechnungswesen zu erhalten
  • Schlüsselprinzipien der finanziellen Führung zu trainieren und Entscheidungen unter der Berücksichtigung der Zahlenwelt richtig zu treffen

Zielgruppe

Heutige und zukünftige Leistungsträger aus allen Bereichen, die ein Intensivprogramm zur umfassenden FührungskräfteEntwicklung absolvieren sollen. Dazu gehören: Jüngere Führungskräfte, Fachkräfte, Nachwuchsführungskräfte, Bereichsleiter/innen, Markt- und Produkt verantwortliche, Teamleiter/innen, Projektverantwortliche, Junior Manager und Spezialisten aus Linie, Stab und internen Servicebereichen.

Themenschwerpunkte

1. Teil: Ganzheitliches Management, Strategie und Markterfolg

Wirkungsvolle Unternehmensführung

  • Gesamtzusammenhänge wirkungsvoller Führung
  • Wirkungsmechanismen, Modelle, System-Orientierung
  • Steuerungsfaktoren für Erfolg

Strategische Konzepte erstellen

  • Strategisches Management im Überblick
  • Strategische Analysen
  • Methoden und Instrumente
  • Präzise Strategien erarbeiten

Strategische Vorgaben umsetzen

  • Unternehmenspolitik, Business Mission
  • Unternehmens- und Geschäftsstrategien als Vorgaben
  • Die Umsetzung mitgestalten
  • Aktive Implementierung, Aktionsprogramme

Geschäftsideen und Innovationen

  • Geschäftsideen entwickeln und bewerten
  • Marktpotenziale erkennen und nutzen
  • Ungelöste Kundenprobleme, Kundenbedürfnisse und neue Technologien als Basis für Innovationsmanagement

Gewinnpotenziale erkennen und nutzen

  • Gewinn, Cash Flow und Rentabilität als Steuerungsgrössen
  • Überdurchschnittliche Ertragskraft als Ziel
  • Gewinnsteigerungs-Möglichkeiten erkennen und nutzen

Marketing und Markterfolg

  • Marketing: Philosophie, Zusammenhänge, Instrumente
  • Die Bestandteile eines Marketing-Konzepts
  • Von der Marktanalyse zur Kundensegmentierung
  • Von der Positionierung zum Marketing-Mix
  • Vom Absatzkonzept zum Verkaufserfolg

2. Teil: Leadership und Führungskompetenz

Resultatorientiert Denken und Handeln

  • Fleissig arbeiten ist zu wenig – Resultate sind gefordert
  • Management for Results: Den eigenen Beitrag zum Erfolg definieren
  • Dynamisierung und Empowerment dank resultatorientiertem Denken
  • Handlungsspielräume nutzen

Persönliche Führungskompetenz

  • Erkenntnisse der modernen Führungslehre
  • Führung, Führungsprozess, Führungserfolg
  • Die eigene Führungspersönlichkeit

Selfmanagement, Arbeitstechnik, Prioritäten

  • Delegieren, was delegierbar ist
  • Die eigene Arbeitszeit resultatorientiert einsetzen
  • Die Führung der eigenen Person
  • Umgang mit persönlichen Ressourcen
  • Optimieren eigener Stärken

Mitarbeiterführung, Teams führen

  • Gesetze der Mitarbeiterführung
  • Mitarbeiter-Leistung steigern
  • Mitarbeiter-Zufriedenheit sichern
  • Die Voraussetzungen für Motivation
  • Gesetze der Gruppendynamik

Soziale Kompetenz

  • Soziale und emotionale Kompetenz
  • Wirkung und Einsatz in unterschiedlichen Führungssituationen
  • Erkennen eigener Stärken und Schwächen

Kommunikation

  • Kommunikation im Geschäftsalltag
  • Die Kunst, durch Argumente zu überzeugen
  • Die Fähigkeit, dank Sympathie Akzeptanz zu bewirken
  • Kommunikation als zentraler Erfolgsfaktor im Berufsalltag
  • Gekonntes Konfliktmanagement

 

3. Teil: Finanzen und Controlling

Grundlagen und Zusammenhänge

  • Die finanzwirtschaftliche Führung
  • Überblick über das Finanz- und Rechnungswesen
  • Wertorientierte Unternehmensführung

Finanzielle Ziele verstehen

  • Die finanziellen Zielvorgaben von oben
  • Steuerungsgrössen, um diese zu erfüllen
  • Die wichtigsten Kennzahlen

Planung und Budgetierung

  • Konzeptionelle Basis für Planung und Budgetierung
  • Ehrgeizige Planung und Budgetierung
  • Gewinnziele und Renditevorgaben

Finanzierung

  • Eigen- und Fremdkapital, Kapitalkosten
  • Bilanzstruktur, Voraussetzungen für Finanzierbarkeit
  • Formen der Finanzierung, Pay-back-Periode

Investitionen und Kapitaleinsatz

  • Investitionen und Kapitalintensität
  • Fixkostenproblematik und Auslastungsschwankungen
  • Make-or-buy, Wertschöpfungstiefe

Kosten-Management

  • Kosten-Strukturen und Kostenarten
  • Den Break-Even Punkt bewusst gestalten
  • Deckungsbeitragsrechnung

Ideen in Business Pläne überführen

  • Inhalt, Struktur, Aufbau
  • Geschäftsideen und Projekte in Business-Plänen darlegen
  • Umsätze und Erträge planen
  • Kostenstrukturen und Aufwendungen planen
  • Investitions-, Rendite- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen

Controlling

  • Controlling als Führungsaufgabe
  • Reports und Controlling-Berichte analysieren und auswerten
  • Abweichungen rechtzeitig erkennen, Korrekturmassnahmen einleiten

Daten & Preise

B3348

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 08.10.2018 - 11.10.2018, Rottach-Egern, DE
Teil 2: 15.10.2018 - 18.10.2018, Frankfurt-Oberursel, DE
Teil 3: 05.11.2018 - 08.11.2018, Frankfurt-Oberursel, DE
Gebühr
EUR 7'900.- / CHF 8'700.- (zzgl. MwSt.)

B3358

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 08.10.2018 - 11.10.2018, Rottach-Egern, DE
Teil 2: 28.01.2019 - 31.01.2019, Luzern, CH
Teil 3: 19.03.2019 - 22.03.2019, Bonn, DE
Gebühr
EUR 7'900.- / CHF 8'700.- (zzgl. MwSt.)

B3319-E

Sprache
Englisch
Daten
Teil 1: 21.01.2019 - 25.01.2019, Berlin, DE
Teil 2: 11.03.2019 - 14.03.2019, Berlin, DE
Teil 3: 02.04.2019 - 05.04.2019, Hamburg, DE
Gebühr
EUR 7'900.- / CHF 8'700.- (zzgl. MwSt.)

B3319

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 18.02.2019 - 22.02.2019, München, DE
Teil 2: 19.03.2019 - 22.03.2019, Bonn, DE
Teil 3: 08.04.2019 - 11.04.2019, Köln, DE
Gebühr
EUR 7'900.- / CHF 8'700.- (zzgl. MwSt.)

B3329-E

Sprache
Englisch
Daten
Teil 1: 18.03.2019 - 22.03.2019, Davos, CH
Teil 2: 06.05.2019 - 09.05.2019, Luzern, CH
Teil 3: 17.06.2019 - 20.06.2019, Brunnen, CH
Gebühr
EUR 7'900.- / CHF 8'700.- (zzgl. MwSt.)

B3329

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 01.07.2019 - 05.07.2019, Brunnen, CH
Teil 2: 02.09.2019 - 05.09.2019, Rottach-Egern, DE
Teil 3: 16.09.2019 - 19.09.2019, Luzern, CH
Gebühr
EUR 7'900.- / CHF 8'700.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden