General Management für Führungskräfte

Ganzheitliches Denken in Optionen, kluge Weichenstellungen und kraftvolles Umsetzen: Die Kernkompetenzen des erfolgreichen General Managements in 5 Tagen.

Konzept

Führungskräfte mit General Management Verantwortung sind für Vieles verantwortlich: Für die richtige Strategie; das Bewältigen von Digitalisierung und Wandel; für sinnvolle Innovation und neue Geschäftsmodelle; für Positionierung, Branding und Wettbewerbsposition; für zufriedene Kunden, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter, für erstklassige finanzielle Resultate. Und für Vieles mehr. General Management ist die Fähigkeit, in einem komplexen Umfeld nachhaltig erstklassige Ergebnisse zu bewirken. Wie kann diese umfassende und für den Erfolg des Unternehmens so wichtige Management Aufgabe, gemeinsam mit den Leistungsträgern aus Team und Unternehmen, bestmöglich geleistet werden?

Zielgruppe

Führungskräfte die eine umfassende Übersicht über die neuesten Möglichkeiten ganzheitlichen General Managements erhalten wollen. Dazu gehören:

  • Mitglieder der Geschäftsleitung, Geschäftsführer und General Manager
  • Verantwortliche von Profitcenters, Tochtergesellschaften, Filialen, Produktlinien und bedeutenden funktionalen Bereichen
  • Unternehmer, Gesellschafter, Partner
  • Erfahrene Bereichs- und Abteilungsleiter
  • Leistungsorientierte Führungskräfte und leitende Mitarbeiter mit Gestaltungs- und Entwicklungsaufgaben
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für eine General-Management-Position vorgesehen sind

Nutzen

Dieses Seminar vermittelt aktuelles Wissen zur ganzheitlichen und resultatorientierten Unternehmensführung. Es unterstützt die Teilnehmenden darin,

  • die Erfolgsfaktoren der eigenen Management-Tätigkeit klarer heraus zu kristallisieren
  • dank eines Updates in erprobtem General Management-Wissen den unternehmerischen Erfolg sicherzustellen
  • mehr Zeit für die wirklich wichtigen Entscheidungen zu finden und Denken und Handeln auf Resultate auszurichten
  • strategische Prioritäten zu setzen
  • als wichtig erkannte strategische Programme auch einzuleiten

Themenschwerpunkte

General Management - Im Spannungsfeld zwischen Gegenwart und Zukunft erfolgreich agieren

Die richtige Balance zwischen kurzfristiger Ergebnisoptimierung und längerfristiger Prosperität zu finden: das ist eine der schwierigsten Führungsaufgaben, mit der sich Führungskräfte konfrontiert sehen.

  • Die Gesetzmässigkeiten für nachhaltigen Erfolg
  • Kurzfristige Resultate: Gewinne steigern, Renditeziele erreichen
  • Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sicherstellen
  • Nachhaltige Zukunftssicherung: Investitionsbedarf identifizieren

Die richtigen Schlussfolgerungen ziehen

Führungskräfte werden mit Informationen überhäuft: Branchenberichte, Studien, hausinterne Markt- und Konkurrenzanalysen wollen richtig gelesen und strategierelevant ausgewertet werden. Aber selbst die besten Entscheidungsvorlagen machen eines nicht obsolet: die Kunst, die richtigen Fragen zu stellen, ein Gespür für aufkeimende Trends zu haben und aus der Vielzahl der Informationen genau jene herauszufiltern, die für strategische Weichenstellungen wichtig sind.

  • Trendbrüche frühzeitig erkennen
  • Handlungsbedarf definieren, Kurskorrekturen einleiten
  • Pragmatisches «Knowledge Management»: bewährtes Wissen und vorhandene Erfahrungen optimal nutzen

Strategisches Management

Ist der Handlungsbedarf erkannt, muss gehandelt werden: rasch und kompromisslos. Aber was unterscheidet gute von schlechten Strategien? Welcher Weg ist der richtige und warum? Hier leisten Management-Konzepte, empirische Studien und Best Practices gute Dienste. Wir zeigen wie.

  • Strategische Vorgaben und ihre Auswirkungen
  • Einige wenige strategische Weichen richtig stellen genügt: wir zeigen, welche und wie
  • Strukturen bilden, Strukturen verändern
  • Erfolgreiche Strategie-Umsetzung

Motivation, Agilität und Leadership

Der Erfolg einer Strategie zeigt sich am Markt: mehr Motivation bedeutet mehr Profit. Gekonnte Kommunikation, der situativ passende Führungsstil und gelebte Werte spielen dabei mittlerweile eine immer grössere Rolle.

  • Die eigenen Leaderqualitäten resultatorientiert einsetzen
  • Die Mitarbeiter nachhaltig motivieren
  • Überzeugende Kommunikation
  • Agilität und Leasdership

Marketing, Innovation und Branding

Marketing als Schnittstelle zum Kunden tangiert jede Führungskraft. Wir zeigen wie Strategien in kundennahe Marketing- Konzepte umgelegt werden und welche Instrumente und Methoden einzusetzen sind, um überdurchschnittliche Markterfolge zu erzielen.

  • Was gutes Marketing auszeichnet und was jede Führungskraft zum Thema Marketing wissen muss
  • Kundennutzen und Kundennähe
  • Die Bedeutung der Marke
  • Marketing und Social Media im digitalen Zeitalter

Moderne finanzielle Führung

Kurzfristige Kurs- und Wertschwankungen sind etwas für Spekulanten. Seriöse Wirtschaftsführer und Manager konzentrieren sich auf die nachhaltige Wertsteigerung. Wir zeigen, warum wertorientierte Unternehmensführung und soziale Verantwortung keine Gegensätze sein müssen.

  • Die finanzielle Verantwortung als nicht delegierbare Führungsaufgabe
  • Gesamtsystematik eines wertorientierten Managements
  • Mit welchen Konzepten kann man den Unternehmenswert kontinuierlich und nachhaltig steigern?

Daten & Preise

B1519

Sprache
Deutsch
Daten
11.02.2019 - 15.02.2019, Köln
Gebühr
EUR 4'900.- / CHF 5'400.- (zzgl. MwSt.)

B1519-E

Sprache
Englisch
Daten
18.02.2019 - 22.02.2019, Davos
Gebühr
EUR 4'900.- / CHF 5'400.- (zzgl. MwSt.)

B1529

Sprache
Deutsch
Daten
14.10.2019 - 18.10.2019, Rottach-Egern
Gebühr
EUR 4'900.- / CHF 5'400.- (zzgl. MwSt.)

B1529-E

Sprache
Englisch
Daten
14.10.2019 - 18.10.2019, Berlin
Gebühr
EUR 4'900.- / CHF 5'400.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden