Führungsseminar für Juniors

Junge Führungskräfte, Fach- und Nachwuchskräfte mit noch begrenzter Führungserfahrung erwerben und trainieren in diesem Seminar 4 Tage lang die Grundlagen erfolgreicher Team- und Mitarbeiterführung.

Konzept

Sie führen seit kurzem Mitarbeiter oder werden dies zukünftig tun. Dann wissen Sie sicher auch: mit der Übernahme einer Führungsposition verändern sich Ihre Rollenanforderungen grundlegend. Neu führen Sie Mitarbeiter, die vor kurzem noch ihre Kollegen waren. Neu sind Sie auch für die Motivation und Leistung anderer verantwortlich. Ihre Vorgesetzten vertrauen Ihnen. Sie wollen die in Sie gesetzten Erwartungen auf keinen Fall enttäuschen. Mit der neuen Funktion entstehen Ihnen neue Herausforderungen. Um diese zu meistern, brauchen Sie neues Wissen. Das 4-tägige Seminar bietet Ihnen dies, zusammen mit der Möglichkeit des Trainings neuer Kompetenzen im Bereich der Mitarbeiterführung.

Zielgruppe

Jüngere Führungs- und Nachwuchskräfte aus allen Bereichen, High Potentials und Quereinsteiger mit wenig Führungserfahrung und -kenntnissen, die ein umfassendes Führungstraining absolvieren wollen. Das Seminar vermittelt zum einen Erkenntnisse der Führungslehre, zugleich trainiert es das eigene Führungsverhalten auch ganz praktisch.

Nutzen

  • Sie erwerben Wissen zu Führung und Führungsstilen
  • Sie reflektieren Ihr eigenes Führungsverhalten, unterstützt durch konstruktives Feedback
  • Sie erkennen typische Führungsfallen und lernen, diese zu umgehen oder zu meistern
  • Sie erkennen Ihre Stärken und bauen Ihre Potenziale zielgerichtet aus
  • Sie entwickeln Sicherheit und Selbstbewusstsein als Führungskraft

Themenschwerpunkte

Führungswissen und Führungsstile – die Grundlagen

  • Was heisst «führen»?
  • Was wirklich zählt: Resultate
  • Führungsmodelle: eine wichtige Strukturierungs-Hilfe
  • Situative Führung und unterschiedliche Führungsrollen

Führungsinstrumente, Führungsmethoden

  • Führen mit Zielvereinbarung
  • Prioritäten setzen, Aufgaben delegieren
  • Leistung und Qualifikation von Mitarbeitern beurteilen
  • Aufbauende Kritik und Feedback geben: wie geht das?

Die eigene Führungspersönlichkeit: Ich als Führungskraft

  • Die Führung der eigenen Person
  • Das eigene Führungsverhalten reflektieren
  • Persönliche Ziele, Persönlichkeitsstruktur und die Rolle als Führungskraft: Zusammenhänge und Wechselwirkungen
  • Die Entwicklung des eigenen Führungsstils
  • Die effektive Führungskraft

Elemente der sozialen Kompetenz

  • Soziale Kompetenz – Voraussetzung wirkungsvoller Führung
  • Wie gewinnt man an sozialer Kompetenz?
  • Optimierung der persönlichen Stärken: Wo lohnt es sich, an sich selbst zu arbeiten?

Mitarbeiterführung, Teambildung und Kommunikation

  • Regeln und Gesetze erfolgreicher Mitarbeiterführung
  • Mitarbeiter wirksam motivieren
  • Teambildung, Teamentwicklung, Teamführung
  • Mit Konflikten umgehen, schwierige Mitarbeiter führen
  • Gesprächsführung in der Praxis

Daten & Preise

B3128-E

Sprache
Englisch
Daten
15.10.2018 - 18.10.2018, Davos, CH
Gebühr
CHF 3'500.- / EUR 3'200.- (zzgl. MwSt.)

B3138

Sprache
Deutsch
Daten
05.11.2018 - 08.11.2018, Frankfurt-Oberursel, DE
Gebühr
CHF 3'200.- / EUR 2'900.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden