Führungsentscheidungen treffen & umsetzen

Führungsentscheidungen kompetent treffen und wirkungsvoll umsetzen. 3 + 3 Tage.

Konzept

Ihre Aufgabe ist das Verlassen ausgetretener Pfade und der Durchbruch zu Neuem. Doch der Weg zu Neuem ist mühsam und beschwerlich. Wenn grosse Veränderungen anstehen und viele Optionen bestehen, ist es ratsam, sich über den aktuellen Stand des Entscheidungs- und Umsetzungs-Managements weiterzubilden.

Teil 1: Entscheidungs-Management

Veränderungen führen zu Handlungsbedarf, dieser wiederum verlangt nach Entscheidungen im Sinne von Weichenstellungen. Wie Führungskräfte schwerwiegende Entscheidungen treffen. Executive Decision Making.

Teil 2: Veränderungen umsetzen.

Execution: Vom Konzept zum Resultat, von der Idee und der Strategie zur Aktion.

Zielgruppe

Teilnehmende sind Führungskräfte,

  • die vor einer gravierenden und bedeutenden Veränderungs-Aufgabe stehen
  • die Neues anpacken und durchsetzen wollen
  • die dabei beruflich wie persönlich enorm gefordert sein werden
  • die als Leader-Persönlichkeit vorausgehen und ihr Team zu gemeinsamen Erfolgen führen

Themenschwerpunkte

Strategic Decision-Making

Wenn die Zukunft unsicher ist, es viele Optionen gibt und die Erfolgsrezepte der Vergangenheit nicht mehr wirken, wenn Geschäftsmodelle veraltet sind, wenn es einer grundlegenden Erneuerung bedarf, dann kommt die Stunde des Executive Decision-Making!

Diskontinuitäten und ihre Relevanz

Veränderungsbedarf resultiert aus Wandel: externem Wandel, bei dem sich die Voraussetzungen für die eigene Branche und Unternehmung dramatisch ändern; oder internem Wandel, bei dem sich Gegebenheiten im Unternehmen selbst wandeln. Weitsichtig führen heisst, Diskontinuitäten frühzeitig zu spüren.

Handlungsnotwendigkeit bejahen

Wer auf Veränderungen erst reagiert, wenn sie schon eingetroffen sind, kommt zu spät. Bestehendes muss bereits zu einem Zeitpunkt in Frage gestellt werden, zu dem sich die alten Handlungsmuster scheinbar immer noch bewähren. Veränderungs-Manager stellen somit langjährige Erfolgsmuster in Frage, ohne den Beweis für die Richtigkeit des Neuen erbringen zu können.

Entscheidungs-Management

  • Neues Wissen zum Entscheidungs-Management
n Typologie: Wie entscheiden Führungskräfte
  • Das eigene Entscheidungs-Verhalten verstehen
  • Kernkompetenz Entscheiden: Lernen aus empirischer Forschung
n Best Practices

Vom Konzept zur Tat

Bevor der Startschuss erfolgt, sollte sich der Change Manager mental auf diese Riesenaufgabe vorbereiten. Wie erfolgt die persönliche Vorbereitung?

Im Veränderungsprozess führen

Der Change Manager braucht besondere Leader-Qualitäten, muss er doch eine Vielzahl von Menschen in eine Richtung führen, die diese vorerst nicht verstehen und häufig vehement ablehnen. Sie erlernen Techniken, um Ihre eigene Kraft zu steigern und wirkungsvoll für den Veränderungsprozess einzusetzen.

Gekonnt implementieren

  • Implementierung als Stärke
  • Konzepte, Ideen und gute Vorsätze wirklich umsetzen
  • Instrumente und Verhaltensweisen der Implementierung
  • Umsetzen als Kernkompetenz erfolgreicher Führungskräfte und Leistungsträger

Daten & Preise

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden