Wirksames Führen – Konflikte, Motivation und Resultate

Dieses Intensivseminar richtet sich an erfahrene Führungskräfte, welche ihre persönliche Kompetenz in der Führung ihrer Mitarbeiter weiter ausbauen und das eigene Führungswissen für zukünftige Herausforderungen aktualisieren wollen. 3 Tage.

Konzept

Exzellente Führung bewirkt überdurchschnittliche Leistungen. Erfolgreiche Führungskräfte wissen um die Bedeutung des persönlichen Führungsverhaltens. Und sie bilden sich – im Sinne von lebenslangem Lernen – kontinuierlich weiter. Das persönliche Führungsverhalten zu erkennen, zu hinterfragen und wo sinnvoll anzureichern – dies ist das Ziel dieses 3-tägigen Leadership-Seminars. Sie erleben sich dabei in unterschied lichen Führungssituationen, erfahren über Ihre individuellen Stärken als Führungskraft und lernen, wie Sie Ihren Führungskompass für die kommenden Jahre ausrichten. Während des Seminars wird trainiert, die Interaktion steht im Mittelpunkt.

Zielgruppe

  • Verantwortliche für Teams, Bereiche oder Business Units, die ihre Organisationseinheit und ihre Mitarbeiter/innen noch erfolgreicher führen wollen
  • Erfahrene Führungskräfte und Executives, die im Austauschn mit Top-Dozenten und einem hochkarätigem Teilnehmerkreis ihre Führungskompetenz ausbauen wollen

Themenschwerpunkte

Führungsauftrag und Führungsverständnis

  • Das eigene Rollenverständnis, die eigenen Stärken
  • Glaubwürdig und authentisch führen
  • Persönliches Verhalten in unterschiedlichen Rollen: Als Chef. Als Kollege. Als Mentor. Als Mitarbeiter.
  • Führungsverständnis in Zeiten von digitaler Disruption und Wandel

Soziale Kompetenz in schwierigen Situationen

  • Soziale und emotionale Intelligenz beim Umgang mit grösseren Gruppen, Teams, Abteilungen und Projekten
  • Umgang mit Macht und Unternehmenspolitik
  • Einfluss von Hektik, Stress und Unvorhergesehenem auf das persönliche Verhalten

Motivierend führen, zu Höchstleistungen motivieren

  • Wie Motivation entsteht
  • Wie Motivation verloren geht
  • Motivation als Grundvoraussetzung für Leistung

Belohnungs- und Sanktionsverhalten

  • Lob und Anerkennung
  • Muster des Belohnungs- und Sanktionsverhaltens
  • Umgang mit Aggressionen

Überzeugende Kommunikation

  • Von einer Idee und Vision überzeugen
  • Akzeptanz für Veränderung bewirken
  • Für Ziele und Resultate motivieren
  • Kritik üben, aber konstruktiv

Konflikte meistern

  • Umgang mit Konflikten
  • Schwierige Führungssituationen meistern

Führung im digitalen Zeitalter

  • Digitale Zusammenarbeit gestalten
  • Kollaborative Werkzeuge für Schnelligkeit und Agilität
  • Neue Wege der Zusammenarbeit im Team

Change Management

  • Das eigene Führungsverhalten in Veränderungsprozessen
  • Psychologie von Veränderungen
  • Gängige Fehler vermeiden

Daten & Preise

B7728

Sprache
Deutsch
Daten
25.06.2018 - 27.06.2018, Brunnen, CH
Gebühr
EUR 2'900.- / CHF 3'300.- (zzgl. MwSt.)

B7738

Sprache
Deutsch
Daten
05.11.2018 - 07.11.2018, Berlin, DE
Gebühr
EUR 2'900.- / CHF 3'300.- (zzgl. MwSt.)

B7719

Sprache
Deutsch
Daten
13.03.2019 - 15.03.2019, Stuttgart
Gebühr
EUR 2'900.- / CHF 3'300.- (zzgl. MwSt.)

B7729

Sprache
Deutsch
Daten
26.06.2019 - 28.06.2019, Brunnen, CH
Gebühr
EUR 2'900.- / CHF 3'300.- (zzgl. MwSt.)

B7739

Sprache
Deutsch
Daten
18.09.2019 - 20.09.2019, Luzern, CH
Gebühr
EUR 2'900.- / CHF 3'300.- (zzgl. MwSt.)

B7749

Sprache
Deutsch
Daten
09.12.2019 - 11.12.2019, Berlin, DE
Gebühr
EUR 2'900.- / CHF 3'300.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden