Kostensenkung & Effizienzsteigerung für Führungskräfte

Strategisches und operatives Kostenmanagement. Prozesskosten senken, Prozesse optimieren. 2 Tage.

Konzept

Produktivität und Performance eines Unternehmens sind ein permanentes Thema. Kosten im Griff zu halten, unnötige Kosten zu finden und zu vermeiden ist eine Selbstverständlichkeit, wenn man wettbewerbsfähig bleiben will. Normales Kostenmanagement wird in den Unternehmen gelebt, dafür gibt es Instrumente und Controlling-Tools. Schnell merkt man jedoch, dass wirkliche Kostensenkung mehr braucht als Einfrieren von Budgets oder lineare Kürzungen. Die weitaus grösste Kostensenkung ergibt sich durch eine Optimierung der Prozesse und Abläufe. Wer wirklich nachhaltig Kosten senken will, muss Prozesse analysieren und Prozesskosten reduzieren. Dabei spielen wirkungsvolle Informations- und Kommunikationstechnologien eine entscheidende Rolle. Die Digitalisierung der Prozesse bietet enorme Chancen.

Zielgruppe

  • Verantwortliche für Kosten, die sich intensiv und wirkungsvoll mit dem Thema Kostensenkung beschäftigen wollen
  • Führungskräfte, Spezialisten und Fachkräfte, die im eigenen Verantwortungsbereich ineffiziente Prozesse erkennen und unnötige Prozesskosten vermeiden wollen
  • Leistungsträger, die eine Optimierung der Prozesse unter Einsatz wirkungsvoller IT und Digitalisierung planen

Nutzen

Das Seminar zeigt, wie dank Digitalisierung und neuen Informations- und Kommunikationstechnologien Prozesse komplett erneuert, verschlankt, beschleunigt werden und dabei die Gesamtkosten eines Prozesses massiv reduziert werden. Sie lernen, Prozesskosten zu analysieren und durch kundennahe, aber kostengünstigere Prozesse zu senken.

Themenschwerpunkte

Kosten und ihre Bedeutung für den Erfolg

  • Kurzer Überblick über die Theorie des Kosten Managements
  • Wie Kosten im Zeitablauf entstehen
  • Wie langfristig fixe Kosten die Flexibilität einschränken

Die strategische Kostenposition

  • Kostenposition: Der Vergleich mit dem Wettbewerb
  • Kostenführerschaft, Kostenimage, heutige und gewollte Kostenposition
  • Die Strategie als Bestimmungsfaktor für die Kosten
  • Wie strategische Entscheidungen die Kosten beeinflussen

Operatives Kostenmanagement

  • Die Kosten des laufenden Geschäfts erkennen
  • Die Kosten der einzelnen Prozesse ermitteln und transparent machen
  • Prozess-Kostenanalyse: Welche Prozesse verursachen welche Kosten?

Massive Prozesskosten-Reduktion

  • Die Verbesserung bestehender Prozesse mit dem Ziel einer massiven Kostensenkung
  • Das Erfinden neuer, oft digitaler Prozesse mit komplett neuem Kosten-Gerüst
  • Wie innovative und technologie-gestützte Prozesse die Kosten massiv reduzieren können

ITK-unterstützte Prozessgestaltung

  • Informationstechnologie als Treiber neuer Prozesse
n
  • Kommunikationstechnologie zur Gestaltung effektiver neuer Abläufe
  • Radikaler Umbau der Kostenstruktur dank neuen, technologiegestützten Prozessen

Impulse für das eigene Unternehmen

  • Prozess-Redesign für die eigene Branche
  • Die Gestaltung digital und IT-getriebener Prozesse
  • Ideen, Tipps und Anwendungsimpulse

Daten & Preise

B9638

Sprache
Deutsch
Daten
29.10.2018 - 30.10.2018, Küsnacht/Zürich, CH
Gebühr
CHF 2'200.- / EUR 1'900.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden