Digital Leadership. Digitale Strategie.

Digitale Führungsprinzipien kennen und anwenden. Strategien und Geschäftsmodelle für das digitale Zeitalter entwickeln. 2 + 3 Tage.

Konzept

Digitalisierung und neue Technologien verändern die Art und Weise, wie Unternehmen geführt werden. Sie verändern die Gesetzmässigkeiten für Erfolg und Misserfolg. Sie haben grossen Einfluss auf Leadership und Führung. Dieses Programm zeigt, wie

  • wie Führung um die Komponente ‚Digital Leadership’ ergänzt wird.
  • Strategisches Management um die Komponente ‚Digitale Strategie’ erweitert wird

Vieles, was bisher schon richtig war, gilt weiterhin. Zusätzlich jedoch entstehen durch die Digitalisierung und das Online-Geschäft bedeutsame Herausforderungen an das Management. Ziel dieses Programms ist es, diese aufzuzeigen und den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, neue Erkenntnisse in ihr eigenes Strategisches Management und Leadership zu integrieren.

Zielgruppe

  • Führungskräfte der obersten und oberen Management-Ebenen
  • Verantwortliche für Strategisches Management
  • Leistungsträger aus den Bereichen Neugeschäft-Entwicklung, Produkt-, Markt- und Kundenmanagement
  • Führungskräfte mit dem Ziel, ihren persönlichen Führungsstil mit Blick auf Digitales Leadership zu überprüfen

Aufbau

  • 1. Teil: Digitales Leadership.
  • 2. Teil: Business Development und Strategie in Zeiten von Digitalisierung und Internet

Themenschwerpunkte

Digitales Leadership

  • Führung in Zeiten künstlicher Intelligenz: Auswirkungen und Konsequenzen
  • Mensch – Maschine – Algorithmen: Wer ist der Chef?
  • Permanente Weiterentwicklung: Die Verantwortung der Führungskraft, die eigenen Mitarbeiter vor Verdrängung durch Roboter zu bewahren
  • Dezentralisierung: Führen auf Distanz und Selbstorganisation
  • Zentralisierung: Einer entscheidet, viele führen aus
  • Digital Leadership Check: Konsequenzen für meinen persönlichen Führungsstil?

Digitale Strategie und Geschäftsmodell

  • Digitale Analyse: Wie verändern neue Technologien unsere Strategische Position?
  • Wo liegen die besonderen Herausforderungen, wo ergibt sich ein zwingender Handlungsbedarf zur Sicherung unseres Kerngeschäfts?
  • Der grosse Einfluss von Digitalisierung und Internet-Technologie auf das Geschäftsmodell
  • Welche Anpassungen bestehender Strategien sind notwendig?
  • Wo erfordern disruptive Entwicklungen eine komplett neue Ausrichtung?
  • Der Spagat zwischen Bewahren und Erneuern: Wie viel Kannibalisierung darf es sein?

Digitale Strategie und Business Development

  • Wie können Kundenbedürfnisse dank neuen Technologien besser oder kostengünstiger befriedigt werden?
  • Welchen neuen Kundennutzen können wir bieten?
  • Welche neuen Märkte können geschaffen werden?
  • Welche unserer Kernkompetenzen haben auch in der ‚neuen digitalen Welt’ Bestand?
  • Wie wird eine Erfolg versprechende Digitale Strategie erarbeitet?
  • Digitale Vertriebskanäle erfinden und gestalten
  • Wirksame Umsetzung

Daten & Preise

B4948

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 22.10.2018 - 23.10.2018, Luzern, CH
Teil 2: 13.03.2019 - 15.03.2019, Berlin
Gebühr
EUR 5'400.- / CHF 5'900.- (zzgl. MwSt.)

B4919

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 25.02.2019 - 26.02.2019, Luzern, CH
Teil 2: 11.03.2019 - 15.03.2019, Berlin, DE
Gebühr
EUR 5'400.- / CHF 5'900.- (zzgl. MwSt.)

B1829

Sprache
Deutsch
Daten
27.06.2019 - 28.06.2019, Bergisch-Gladbach
Gebühr
EUR 2'600.-/ CHF 2'900.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden