Leading Change

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu – das gilt auch für Unternehmen. Werden Sie mit diesem zweiteiligen Programm zu einer effektiven Führungskraft, die in Zeiten der Verunsicherung durch umfassende Leaderqualitäten und die Fähigkeit zur konstruktiven und nachhaltigen Gestaltung von Veränderungsprozessen überzeugt. 2 x 3 Tage.

Konzept

Veränderungsprozesse bergen Chancen, die genutzt werden wollen. Doch ob und wie gut das gelingt, hängt davon ab, wie kompetent, effektiv und überzeugend Führungskräfte in Zeiten des Wandels agieren. Denn Veränderungen stellen das Management vor eine schwierige Aufgabe: die Belegschaft reagiert fast immer mit Widerstand und Verunsicherung. Hier sind Führungskräfte als echte Leader gefragt, deren persönlichem Führungsverhalten und konzeptionellen Change-Management-Fähigkeiten einiges abverlangt wird. Gerade in Zeiten der Veränderung brauchen Mitarbeiter Vorgesetzte, deren Kompetenz sie vertrauen können. Nur Führungskräfte, die glaubwürdig handeln und kommunizieren und wissen, wie man Wandel konstruktiv und nachhaltig gestaltet, können den Teufelskreis aus Angst, Konflikten und Zynismus bei ihren Mitarbeitern durchbrechen. Ihr Wissen und Geschick entscheidet darüber, ob aus Krisen Chancen werden, bei deren produktiver Umsetzung alle mitziehen.

In diesem 5-tägigen Programm aktualisieren und trainieren die Teilnehmenden zunächst ihr Führungswissen und -verhalten, um anschliessend ihre Change-Management-Kenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen.

Zielgruppe

  • Erfahrene Führungskräfte, die ihr Wissen um die Gesetzmässigkeiten effektiver Führung und erfolgreichen Wandels vertiefen wollen, um das, was für ihre Führungssituation verwertbar ist, herauszufiltern und produktivitätssteigernd anzuwenden
  • Verantwortliche in langjähriger Führungsposition, die im Austausch mit erfahrenen Dozenten und einem hochkarätigem Teilnehmerkreis ihre Führungsqualitäten und Change Management-Skills ausbauen wollen

Themenschwerpunkte

Wirksames Führungsverhalten

  • Was zeichnet effektive Führungskräfte aus?
  • Wirkungsvolle Zusammenarbeit
  • Häufige Führungsfehler in der Praxis und wie man sie vermeiden kann

Gesetzmässigkeiten und Erkenntnisse der Führungslehre

  • Führen der eigenen Person
  • Führen von Teams, Abteilungen, Projekten und grösseren Organisationseinheiten
  • Führen trotz Abwesenheit - wie geht das?

Leistung und Motivation

  • Eigenmotivation nutzen, Demotivation vermeiden
  • Spielregeln für Win-Win-Situationen
  • Gekonntes Empowerment erarbeiten

Vertrauen als Element einer konstruktiven Führungskultur

  • Vertrauen als Produktivitätsfaktor
  • Vertrauen als Basis für dezentrale Führung
  • Vertrauen als Grundlage erfolgreichen Wandels

Das Ziel von Veränderungsprozessen: Organisatorische Exzellenz und Flexibilität

  • Synergien optimal nutzen
  • Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren
  • Bewusste Systemgestaltung

Gekonntes Change Management

  • Aus Betroffenen werden Beteiligte
  • Mitarbeiter für die Sache gewinnen
  • Motivierende Rahmenbedingungen schaffen
  • Veränderungsprozesse richtig managen
  • Psychologie von Veränderungen
  • Die eigene Person als erfolgreicher Change Manager

Daten & Preise

B4438

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 25.06.2018 - 27.06.2018, Brunnen, CH
Teil 2: 10.09.2018 - 12.09.2018, Bergisch-Gladbach
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (zzgl. MwSt.)

B4448

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 05.11.2018 - 07.11.2018, Berlin
Teil 2: 10.12.2018 - 12.12.2018, Berlin
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden