Persönliches Ressourcen-Management

Der gezielte und umfassende Umgang mit den persönlichen Ressourcen ist entscheidend, um langfristig leistungsfähig und motiviert zu bleiben. Dies gilt für Mitarbeitende, für das Umfeld und für die eigene Person. Wir zeigen wie. 2×3  Tage.

Konzept

Führungskräfte, Projektleiter und Spezialisten sind ständig unter «Dampf». Sie erbringen eine volle Leistung. Jeden Tag. Oft auch am Wochenende, man erwartet ständige Erreichbarkeit. Man ist präsent, weil der Job es erfordert. Und man tut es gern, die Resultate lassen sich sehen. Aber man weiss, dass es nicht lange gut gehen kann.

Lernen Sie deshalb, Ihre persönlichen Ressourcen wirksamer zu nutzen, Ihre Gelassenheit und Souveränität auszubauen und zu stärken. Denn physisch und psychisch starke Persönlichkeiten halten diesem Druck stand, sie nutzen die eigenen Ressourcen wirksam. Oft jahrelang. Sie verstehen es, sich effektiv zu organisieren, mit Stress umzugehen und den „inneren Akku“ rechtzeitig aufzuladen. Gepaart mit der richtigen Einstellung und Erfolgserlebnissen schöpfen sie die Kraft, die persönliche Leistungsspirale weiter nach oben zu drehen, die eigene Produktivität zu steigern und gleichzeitig für aktive Entlastung zu sorgen.

Zielgruppe

Das Programm ist hoch interaktiv und die Teilnehmenden profitieren vom persönlichen Feedback und Coaching der Dozenten. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Zum Teilnehmerkreis gehören: Führungskräfte, Fachkräfte und Spezialisten, Führungsnachwuchs, sowie Praktiker aus allen Funktionen und Hierarchieebenen.

Nutzen

  • Sie erlernen Methoden aus dem Bereich des Selbstmanagements, des mentalen Trainings, der Selbststeuerung und des Motivierens
  • Sie lernen Ihre Stärken kennen und bauen diese konsequent aus
  • Sie lernen, unter Druck gelassen bleiben, Stress abzubauen sowie persönliche und Firmenziele in Einklang zu bringen

Themenschwerpunkte

Selbstführung und Effektivität

  • Leistung und Erfolg beginnen bei der Selbstführung
  • Selbsterkenntnis, Selbstverantwortung und Klarheit als Basis für erfolgreiche Führung
  • Der eigene Arbeitsstil, Selbstorganisation und die eigenen Ressourcen
  • Ansätze für wirkungsvolles Zeitmanagement, der richtigen Umgang mit Zeitdieben

Souveränität und Auftreten

  • Die unterschiedlichen Facetten der eigenen Persönlichkeit
  • Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Der Zusammenhang von Persönlichkeit und souveränem Auftreten
  • Mehr Durchsetzungskraft, Selbstsicherheit und Willenskraft

Work-Life Balance und Gesundheit

  • Überprüfung der persönlichen Lebensvision
  • Die Grundvoraussetzungen für Hochleistung: Gesundheit
  • Sich und andere gesund führen
  • Der eigene Energiehaushalt

Resilienz, mentale Stärke und Gelassenheit

  • Innere Stärke, Flexibilität und Agilität ausbauen
  • Der individuell richtige Umgang mit Dauerstress
  • Gelassenheit in Belastungs- und Krisensituationen
  • Realistischer Optimismus, Zielgerichtetheit und analytisches Denken

Daten & Preise

B7938

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 07.11.2018 - 09.11.2018, Luzern
Teil 2: 26.11.2018 - 28.11.2018, Berlin
Gebühr
EUR 5'400.- / CHF 5'900.- (zzgl. MwSt.)

B7949

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 15.10.2019 - 18.10.2019, Stuttgart
Teil 2: 02.12.2019 - 05.12.2019, Thalwil
Gebühr
EUR 6'900.- / CHF 7'600.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden