Strategie & Markterfolg für den Führungsnachwuchs

Wer selbst einen Beitrag an den Erfolg des Unternehmens erbringen will, muss die Strategien, Konzepte und Leitplanken von oben verstehen. Wer Impulse und Ideen einbringen soll, muss die Stossrichtung des Unternehmens kennen. Wer resultatorientiert arbeitet, muss die Ziele und Kunden des Unternenmens kennen. Dies bedeutet: Strategisches Denken braucht es nicht nur im obersten Management. Bereits junge Führungskräfte, Spezialisten und Fachkräfte sollten die Gesetzmässigkeiten und Instrumente des Strategischen Managements kennen und im eigenen Bereich anwenden und umsetzen können. Dieses Programm fördert die Strategie-, Marketing- und Umsetzungskompetenz der Leistungsträger in den operativen Bereichen und Fokusierung auf den Kunden. 2 x 5 Tage.

Konzept

Je ausgeprägter das Strategieverständnis auch in den nachgelagerten Ebenen ist, desto reibungsloser gelingt die Implementierung vorgegebener Strategieziele im gesamten Unternehmen. Zudem verfügen gerade junge Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Spezialisten durch ihre Nähe zum operativen Geschäft oft über Einsichten in Märkte, Wettbewerber oder Kundenbedürfnisse, mit denen sie zum entscheidenden

Impulsgeber für die effektive Strategieentwicklung in Abteilungen, Business Units oder gar der Gesamtunternehmung werden können – sofern sie gelernt haben, diese Einsichten strategierelevant auszuwerten und zu kommunizieren. Wer an die Zukunft seines Unternehmens denkt, wird deshalb stets bestrebt sein, das Strategie-Potenzial seiner Mitarbeiter voll auszuschöpfen. Doch nur Mitarbeiter, die neben einer soliden strategischen Schulung auch über fundiertes Marketing- und Umsetzungswissen verfügen, sind letztlich in der Lage, Strategieziele zu erreichen.

Zielgruppe

  • Jüngere Führungskräfte und Spezialisten, deren strategischen Fähigkeiten entwickelt oder vertieft werden sollen
  • Besonders förderungswürdige High Potentials, die ihren Beitrag zur Gesamtleistung des Unternehmens optimieren möchten
  • Fachverantwortliche und Projektmanager/innen, die durch neu gewonnene Strategie- und Umsetzungskompetenz Dinge bewegen und Resultate bewirken wollen
  • Junior Chefs, die auf die Unternehmensnachfolge vorbereitet werden sollen

Aufbau

Teil 1: Seminar und Training zur ganzheitlichen Unternehmensführung

Teil 2:  Seminar zu Marketing, Markterfolg und erfolgreicher Implementierung

Nutzen

Die Teilnehmenden überblicken die Gesamtzusammenhänge einer auf Zukunftssicherung und Gegenwartsoptimierung ausgerichteten, strategischen Unternehmensführung. Sie kennen die Erfolgsmechanismen und Tools des Strategischen Managements und sind in der Lage, dank Strategie-Know-how und Marketingkompetenz eigene Impulse und Beiträge zur Umsetzung strategischer Vorgaben zu leisten.

Themenschwerpunkte

Unternehmensführung, Strategie, Geschäftsmodell

 

  • Ganzheitliches strategisches Management
  • Die Unternehmung und ihr Umfeld
  • Das eigene Geschäftsmodell
  • Strategische Tools anwenden
  • Strategische Analysen durchführen
  • Von der Analyse zur Synthese: Strategien formulieren
  • Strategie und Markterfolg
  • Finanzielle Aspekte des strategischen Managements

Modernes Marketing und Markterfolg

  • Gesamtmodell des integrierten Marketing Managements
  • Marketingstrategie, Marketingpolitik, Marketing-Ethik
  • Marktforschung und Marktanalyse
  • Marketing operativ: Marketing-Mix Entscheidungen
  • Produkt-, Leistungs- und Programmpolitik
  • Kommunikations- und Preispolitik
  • Wahl der Absatzwege
  • Online und Digital Marketing, soziale Medien
  • Marketing-Umsetzung

Daten & Preise

B4019

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 18.03.2019 - 22.03.2019,St. Gallen
Teil 2: 25.03.2019 - 29.03.2019,St. Gallen
Gebühr
EUR 4'500.- / CHF 4'900.- (zzgl. MwSt.)

B4029

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 24.06.2019 - 28.06.2019,Rottach-Egern
Teil 2: 01.07.2019 - 05.07.2019,Rottach-Egern
Gebühr
EUR 4'500.- / CHF 4'900.- (zzgl. MwSt.)

B4019-E

Sprache
Englisch
Daten
Teil 1: 08.07.2019 - 12.07.2019,St. Gallen
Teil 2: 15.07.2019 - 19.07.2019,St. Gallen
Gebühr
EUR 4'500.- / CHF 4'900.- (zzgl. MwSt.)

B4039

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 07.10.2019 - 11.10.2019,Berlin
Teil 2: 14.10.2019 - 18.10.2019,Berlin
Gebühr
EUR 4'500.- / CHF 4'900.- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden